Fußbodenheizung

nVent RAYCHEM-Fußbodenheizungen bringen mehr Komfort bei niedrigeren Heizkosten
Floor-Heating-Commercial
  • Eine elektrische Fußbodenheizung wird dicht unterhalb der Bodenoberfläche installiert, sodass sich der Raum schnell erwärmt.
  • Dank der gleichmäßigen Wärmeverteilung kann der Thermostat um 2 Grad niedriger als üblich eingestellt werden, ohne dass der Wohnkomfort darunter leidet.

Wärmeabstrahlung von einem herkömmlichen Heizungssystem mit Heizkörpern: große Temperaturschwankungen (18-65 °C) im Raum.

Wärmeabstrahlung von einem Fußbodenbeheizungssystem: geringe Temperaturschwankungen (20-25 °C) und Wärme dort, wo sie benötigt wird.

Tek-HeatRad-Man Tek-HeatRad-Vrouw
  • In den Übergangsmonaten im Frühjahr und Herbst können Sie die herkömmliche Heizung ausschalten und Ihre Böden trotzdem angenehm warm und gemütlich halten.
  • Fußbodenbeheizungssysteme von RAYCHEM sorgen bei jedem Bodenbelag für einen behaglich warmen Fußboden.
  • Entweder zur Beheizung des gesamten Raums oder als Ergänzung zum bestehenden Heizungssystem
  • Aufgrund der niedrigen Bauhöhe ideal bei Sanierungsprojekten, aber auch für den Neubau geeignet
    • Bäder, Küchen, Eingangsbereiche, Wohnzimmer, Hobbyräume, Gewächshäuser usw. in Wohnbauten
    • Gästezimmer in Hotels, Pflegeheimen und Krankenhäusern, Spielplätze und -räume in Kindergärten, Umkleideräume von Sportstätten
Wie funktioniert das System?
  1. Die Fußboden- und/oder Umgebungstemperaturfühler messen eine Temperatur unter dem Sollwert.
  2. Der Thermostat schaltet die Fußbodenheizung ein.

Das optimal auf das Gebäude abgestimmte Beheizungssystem erwärmt den Fußboden gleichmäßig, bis die gewünschte Temperatur erreicht ist.

  • T2Red: intelligente, selbstregelnde Fußbodenbeheizungslösung
  • T2Red + T2Reflecta: selbstregelndes System für maximale Energieeffizienz
  • T2QuickNet: dünne, selbsthaftende Heizmatte
  • T2QuickNet + Isolecta: schlanke Heizmatte mit Wärmedämmung
  • T2Blue: robustes Heizkabel zur direkten Verlegung im Estrich
  • T2Blue + Isolecta: das bewährte Heizkabel zur direkten Verlegung im Estrich, kombiniert mit Dämmplatten
  • CeraPro + Isolecta: superdünne, robuste, wärmegedämmte Heizkabellösung zur direkten Verlegung im Fliesenkleber

Wie wählen Sie die passende Fußbodenheizung für Ihren Bedarf?
Von der dünnen T2QuickNet-Matte für Projekte im Bestand bis zum energiesparenden System aus T2Red und T2Reflecta: So finden Sie das richtige System und berechnen die passende Konfiguration für Ihre Raumgröße.

Installation von RAYCHEM-Fußbodenheizungen
Tipps und vollständige Anleitungen für die Installation von RAYCHEM-Fußbodenbeheizungssystemen.

Die passende Fußbodenheizung – bei der Sanierung oder beim Neubau

Mother-Child

Die unsichtbare Lösung für Komfort und Sicherheit
Eine Fußbodenheizung spart Platz.Teppiche, Möbel und Auslegeware können daher nach Belieben platziert werden.

  • Fußbodenheizungen können auf fast jedem stabilen Untergrund (Holz, Estrich, Beton)
  • und unter allen Bodenbelägen installiert werden (z. B. Fliesen, Marmor, Laminat).

Ein trockener Boden ist hygienisch und lässt sich einfach reinigen, da der Staub nicht auf dem Boden „klebt“.
Bei elektrischen Fußbodenbeheizungen entsteht eine geringere Luftbewegung und somit auch weniger Staub.
Nasse Böden im Bad trocknen viel schneller.
nVent RAYCHEM-Systeme bauen dank ihrer Zweileiter-Konstruktion lediglich äußerst geringe Magnetfelder auf.

Benutzerfreundlich

In unserer Produktpalette finden Sie Lösungen für alle Anforderungen.
Die Fußbodenheizungsprodukte von RAYCHEM sind in vielen verschiedenen Formen, Größen und mit unterschiedlichen Heizleistungen erhältlich – für beliebig große und geschnittene Räume mit den unterschiedlichsten Anforderungen an die Beheizung.Mit dem Planungsassistenten von RAYCHEM finden Sie schnell das passende System. Sie können aber auch über das Anfrageformular eine kostenlose Detailplanung anfordern.Unsere Spezialisten beraten Sie gern bei der Produktauswahl und unterstützen Sie mit Stücklisten sowie zwei- oder dreidimensionalen Installationsplänen.Für direkten Kontakt und Hilfe bei der Auswahl und Installation können Sie sich auch an den Zertifiziert PRO-Installateur in Ihrer Nähe wenden.
RAYCHEM-Fußbodenbeheizungsprodukte sind für die Verlegung in üblichen Baustoffen zugelassen.Ein Planungstool hilft Ihnen bei der Auswahl kompatibler Baustoffe von führenden Herstellern.

Schnelle Installation

  • Vor Ort müssen keine Heizleitungen verbunden werden.
  • Heizkabel und -matten mit konstanter Heizleistung sind werkseitig vorkonfektioniert und geprüft.
  • Zweileiterkabel verfügen nur über einen einzigen Netzanschluss.
  • Selbstregelnde Heizbänder lassen sich nach Bedarf ablängen und direkt an den Thermostaten anschließen.
  • Die Thermostate fügen sich unauffällig in die vorhandene Schalttechnik ein und sind kompatibel mit den Schalterprogrammen führender Marken.
Energiesparend und wartungsfrei

Interior1_Thumbnail

2 Grad niedrigere Thermostateinstellung ohne Komforteinbußen.
Dank der gleichmäßigen Wärmeverteilung kann der Thermostat niedriger als üblich eingestellt werden, ohne dass der Komfort darunter leidet.Elektrische Fußbodenheizungen werden dicht unterhalb der Bodenoberfläche installiert, sodass sich der Raum schnell erwärmt.Das Heizsystem wird nur bei Bedarf eingeschaltet.Der programmierbare NRG-TEMP-Thermostat kann außerdem erlernen, wann das System aktiviert werden muss, damit der Fußboden zur gewünschten Zeit warm ist.
Erkennt das selbstregelnde Heizband andere Wärmequellen, senkt es die Heizleistung automatisch, z. B. wenn die Sonne auf den Boden vor einem Fenster scheint.

Teils über 20 % niedrigerer Energieverbrauch mit Dämmplatten: Alle RAYCHEM-Systeme können mit einer Dämmschicht für zusätzliche Energieeinsparungen kombiniert werden.Dämmplatten verkürzen die Aufwärmzeit.Bei unzureichend gedämmten Böden, z. B. bei älteren Gebäuden, reduzieren sie außerdem den Wärmeverlust nach unten.

Elektrische Fußbodenheizungen sind beinahe wartungsfrei, da sie keine beweglichen Teile enthalten.Auf alle RAYCHEM-Fußbodenheizungssysteme bieten wir 12 Jahre Komplettgarantie .Diese kann auf 20 Jahre verlängert werden, wenn das System von einem Zertifiziert PRO-Installateur installiert wird.

Intelligente Fußbodenbeheizungen für individuelle Anforderungen
T2Red – die intelligente Fußbodenheizung

T2Red-Thumbnail

T2Red ist ein selbstregelndes Fußbodenheizband für Installationen von geringer Höhe. Das Heizband kann unter Bodenbelägen jeglicher Art verlegt werden, auch temperaturempfindlichen Böden, ohne dass Überhitzungsgefahr besteht. Das intelligente Heizband eignet sich ideal für mehr Wohnkomfort im ganzen Haus, vom Bad bis hin zum Kinderzimmer.
  • Einfache Auslegung : ein Heizband für alle Raumformen.
  • Flexibel : beliebig ablängbar, kein Kaltleiter erforderlich.
  • Ideal für Sanierung : geringere Höhe (max. 8 mm).

T2Red + T2Reflecta

T2ReflectaPLAAT_Thumbnail

  • 20 % zusätzliche Energieeinsparung durch integrierte Dämmung.
  • Gleichmäßige und anpassungsfähige Wärmeverteilung im Fußboden.
  • Aufgrund der selbstregelnden Wirkung besteht keine Überhitzungsgefahr unter Teppichen, Möbeln usw.
  • Automatische Selbstregelung der Heizleistung, abgestimmt auf die Umgebung (höhere Heizleistung in kalten Bereichen, geringere in warmen Bereichen).
  • Keine messbaren elektromagnetischen Felder.
  • Lange Lebensdauer und wartungsfrei.
  • Das Heizband kann unter Bodenbelägen jeglicher Art verlegt werden, auch temperaturempfindlichen Böden, ohne dass Überhitzungsgefahr besteht.

Anwendungen : Wohnzimmer, Küchen, Badezimmer, Esszimmer, Kinderzimmer, Gewächshäuser
Bodenbelag : Fliesen, Parkett, Naturstein, Laminat, Teppich*
Untergrund : Zementestrich, Anhydritestrich, Holzboden, Gipskartonplatten, Holzbodenplatten, Asphaltestrich
* muss sich für eine Fußbodenbeheizung eignen (maximaler Wärmedurchlasswiderstand 0,15 W/m²K)

Systemkomponenten
Selbstregelndes Heizband T2Red
T2Reflecta-Platte:

  • mit Verlegenuten
  • mit Dämmung + integrierter Aluminium-Wärmeverteilungsschicht
  • Endplatte
  • isolierte, mit Aluminium verkleidete Platte

T2QuickNet

T2QuickNet_Thumbnail

  • Selbsthaftende, 3 mm dicke Heizmatte zur direkten Verlegung unter Keramikfliesen- oder Natursteinböden.
  • Nur 3 mm dünn!
  • Ein Kaltleiter-Anschlusskabel für eine einfache Installation
  • Ideal als direkte Fußbodenheizung zur Einbettung in Fliesenkleber oder Ausgleichsmasse unter der Bodenoberfläche.
  • Maximale Aufbauhöhe einschließlich Fliesen: 15 mm.

Anwendungen Wohnzimmer, Küchen, Badezimmer, Esszimmer, Kinderzimmer, Gewächshäuser
Bodenbelag : Fliesen, Naturstein (max. 30 mm dick).
Untergrund : Zementestrich, Anhydritestrich, Holzboden*, Gipskartonplatten, Holzbodenplatten
* T2QuickNet-160 ist nicht für die direkte Verlegung auf Holzboden geeignet.


nVent RAYCHEM T2QuickNet + Isolecta

T2-Isolecta_Thumbnail

Vorteile des Komplettsystems
  • Bis zu 65 % Energieersparnis in der Aufheizphase
  • Wesentlich kürzere Aufwärmzeit
  • Wesentliche Reduzierung des Wärmeverlusts nach unten

Anwendungen : Wohnzimmer, Küchen, Badezimmer, Esszimmer, Gewächshäuser
Bodenbelag : Fliesen, Naturstein
Untergrund : Beton, Zement und Holzplattensysteme
Heizmatte T2QuickNet, Dämmplatte Isolecta:

  • Leichte Dämmplatte
  • Wasserfest, formbeständig

CeraPro

CeraPro_Thumbnail

Extrem dünne (3 mm), robuste Heizleitung zur direkten Verlegung in Fliesen- oder Natursteinkleber.

  • Nur 3 mm dünn!
  • Einfache Installation dank Klebegeflecht
  • Schnelle Installation von der Rolle
  • Ideal als direkte Fußbodenheizung zur Einbettung in Fliesenkleber
  • Maximale Aufbauhöhe einschließlich Fliesen: 15 mm
  • Konform mit dem aktuellen Standard IEC 60800

Anwendungen : Badezimmer, Küchen, Gewächshäuser und generell in Räumen mit Fliesenboden
Bodenbelag : Fliesen, Naturstein (max. 30 mm dick).
Untergrund : Zementestrich, Anhydritestrich, Holzboden*, Gipskartonplatten, Holzbodenplatten, Isolecta-Isolierung für Fußbodenheizungen
* Auf Holzböden darf eine Heizleistung von 100 W/m2 nicht überschritten werden


T2Blue

T2Blue_Thumbnail

  • Die Fußbodenheizleitung T2Blue 10 W/m liefert eine konstante Heizleistung von 10 W/m. Die vorkonfektionierte, zweiadrige Leitung verfügt an einem Ende über einen 2,5-m-Kaltanschluss.
  • Die Fußbodenheizleitung T2Blue 20 W/m liefert eine konstante Heizleistung von 20 W/m. Die vorkonfektionierte, zweiadrige Leitung verfügt an einem Ende über einen 2,5-m-Kaltanschluss.
  • T2Blue muss in Estrich verlegt werden (50 mm).
  • Es ist die ideale Lösung für die Installation in neu errichteten oder sanierten Gebäuden. Dieser Leitungstyp wird in der Regel in Neubauten verlegt, beispielsweise in Gewächshäusern und Kühlräumen.
  • Im T2Blue-Kit enthalten ist ein digitaler elektronischer Thermostat.
  • T2Blue wird in einer praktischen Verpackung zusammen mit Klebestiften und einem Schutzrohr für den Sensor geliefert.

NRG-Temp Thermostat

NRGThermostat_Thumbnail

  • Große, blaue Anzeige mit Hintergrundbeleuchtung
  • Zeitschaltuhrfunktion, programmierbar für jeden Tag pro Woche in Blöcken von 30 Minuten
  • 2 Vorprogrammierungen wählbar (EcoH z. B. für Bäder; EcoO z. B. für Bürogebäude)
Private Luxusappartements Charters Ascot
Das Projekt

Charters Ascot (UK) ist ein Bauprojekt mit privaten Luxusappartements auf dem Grundstück eines Herrenhauses. Dort sollten Fußbodenheizungen als sekundäre Heizsysteme zur Ergänzung der Klimaanlage in den Wohnbereichen installiert und vollständig in die Gebäudeleittechnik integriert werden. Auch die Badezimmer sollten mit einer Fußbodenheizung ausgestattet werden.

Herausforderung

Gefordert war eine energieeffiziente, leicht zu installierende Lösung, die den Fußboden nicht spürbar erhöht. Sie sollte sich für alle Bereiche einschließlich der Nassbereiche eignen und in die Gebäudeleittechnik integriert werden können.

Lösung

T2Red-Heizbänder und T2Reflecta-Dämmplatten waren die perfekte Kombination für hohen Komfort – mit gleichmäßiger Wärmeverteilung über die gesamte Bodenfläche – und Flexibilität für die weitere Raumgestaltung und verkürzten darüber hinaus die Installationsdauer. Die Fußbodenheizung wurde in die Gebäudeleittechnik integriert – einzelne Regler waren deshalb nicht erforderlich. Durch die einfache Installation der T2Reflecta-Fußbodenheizung konnten sowohl die Dauer als auch die Kosten für die Installation gesenkt werden.

Produkte

2000 m selbstregelndes T2Red-Heizband und T2Reflecta-Dämmplatten
326 T2QuickNet-Matten (90 W/m² und 160 W/m²)

Zugehörige Produkte

  • no related products Keine zugehörigen Produkte
Zeig mehr
Connection and Protection