nVent RAYCHEM CCON 25-100 – Schutzschlauch-Anschlussgarnitur für Begleitheizungssysteme (Kaltanschlusstechnik)

Überblick

Die Anschlussgarnitur CCON 25-100 mit Kaltanschlusstechnik ermöglicht den Anschluss von Parallel-Heizbändern des Typs RAYCHEMBTV,QTVR,XTV,KTVundVPLan Anschlusskästen.

 

Die Garnitur CCON 25-100 ist für den Einsatz in Ex-Bereichen freigegeben.

 

Das Schutzschlauch-System bietet mechanischen Schutz des Heizkabels zwischen Anschlusskasten und Isolierungseinführung.

 

Die Schutzschlauch-Verbindung

·        ist mit unterschiedlichen Arten von Schutzschläuchen verwendbar

·        lässt sich schnell installieren

·        bietet eine zuverlässige Abdichtung gemäß Schutzart IP66

 

Hauptvorteile

 

·        Einfache Auslegung für Ex-Bereiche

    • Essenzieller Teil der Ex-Systemzulassung
    • Eine einheitliche Komponente für alle RAYCHEM-Parallel-Heizbänder für den industriellen Einsatz

·        Schnelle Installation und zuverlässiger Betrieb

    • Zwei Muffen für unterschiedliche Heizleitungen
    • Kaltanschlusstechnik, daher weder Heißluftgebläse noch Heißarbeitserlaubnis erforderlich
    • RAYCHEM-Dichtkappe für das Heizelement mit dauerelastischer Dichtmasse (keine Aushärtungszeit/keine Probleme mit nicht haftenden RTV-Silikonen)
    • Schutzschlauch-Verbindung ist mit unterschiedlichen Arten von Schutzschläuchen verwendbar
Connection and Protection